Eine Auswahl unserer Kundenwebsites

Wir finden für jedes Unternehmen und jeden Geschmack eine Lösung
Hier geht’s zu unserer aktuellen Webdesign Galerie

Ihre responsive Website – Investition für die Zukunft

Heute geht man überwiegend mit Smartphones, Tablets und Smart-TV ins Internet. Vor der Verbreitung von mobilen Geräten mit Web-Browser hatten Web-Designer „nur“ eine einzige Herausforderung zu bewältigen: Immer das gleiche Look & Feel einer Webseite aber in verschiedenen Größen bzw. Auflösungen anzulegen. Das hieß letztlich bei einer Änderung auf Webseiten, dass diese in allen anderen Varianten einzeln eingefügt werden musste. Was für ein Aufwand!

Der Datenverkehr ins Internet, von mobilen Geräten aus, steigt täglich. Da mehr und mehr Menschen Webseiten unterwegs von ihren Smartphones und Tablets aus nutzen, wäre es kurzsichtig, responsive Webdesign zu ignorieren. Die „One-Site“, passend für alle Geräte, ist bereits die Norm.

Responsive Webdesign & Google

Seit 2013 bevorzugt Google nur noch Webdesign, das in responsive Design angelegt ist. Im April 2015 fand Google das Signal „mobilfreundlich“ zunehmend sympathisch. Das hat zur Folge, dass „alte“ Webseiten im Ranking abgewertet werden. Auf gut deutsch: Es googelt nicht mehr!

Prüfen Sie Ihre Webseite auf „mobile friendly“

Google hat offiziell bestätigt: Responsive Webdesign ist ein MUSS als Rankingfaktor. Auf Googles „Mobile-Friendly Test“ geben Sie ohne Registrierung Ihre Webadresse ein und erhalten sofort eine Auswertung wie „responsive“ Ihre Seite momentan ist.

Die Interaktion einer Webseite auf Smartphone, Tablets & Co ist nicht die gleiche wie auf einem PC. Faktoren wie Klick bei Berühren, Bildschirmgröße, Pixelauflösung, Unterstützung für Adobe Flash und volle Funktion bei unterschiedlichen Betriebssystemen ist von entscheidender Bedeutung bei der Erstellung von Webseiten im responsive Design.

Das macht responsive Webdesign:

Webdesign technisch veraltetWebdesign responsive

Responsive Web Design (RWD) ist die intelligente Lösung um auf möglichst allen Endgeräten eine Webseite betrachten zu können. Optimales Seherlebnis, Lesbarkeit und Funktion der Navigation beim Schwenken, Drehen und Scrollen. Layout, Bilder und Lesbarkeit passen sich automatisch an, die Navigation funktioniert auf allen Geräten einwandfrei, Audio Videoplayer justieren sich automatisch auf der Vielzahl von Endgeräten.

Zeit & Geld sparen mit responsive Webseiten

Um Zeit und Geld zu sparen wird bei uns ab sofort nur noch im responsive Webdesign EINE optimierte Variante Ihrer Webseite erstellt. Gerne stellen wir auch Ihre bestehende Webseite um – das nennt man Redesign. Mit dieser Lösung werden Sie für die nächsten zehn Jahre sehr gut gerüstet sein.

Eine responsive Webseite neu zu erstellen ist etwas teurer. Der Mehraufwand um eine ansprechende Webseite für mobile und alle anderen Geräte zu erstellen rechnet sich aber schnell, denn der Aufwand zur Pflege ist minimal. Es wird nur ein Dokument für alle Versionen erstellt. Eine Änderung von Seiten wirkt sich sofort auf alle Versionen aus, somit werden auch Fehlerquellen ausgeschlossen. So ist die langfristige Investition in ein ansprechendes Webseitendesign eine intelligente Entscheidung.

Verlieren Sie keine Zeit

Ist das Ranking einmal unten, dann wird es mühsam sich neu nach oben zu arbeiten. Wir stellen gerne auch Ihre Webseite auf responsive Design um und Sie werden von Google wieder gefunden. Oder Sie finden Ihre Webseite sowieso veraltet? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, gerne erstellen wir auch Ihnen eine komplett neue Webseite. Selbstverständlich kommen wir Ihnen, wie bei all unseren Produkten, beim Preis mit günstigen Angeboten entgegen, fragen Sie einfach an.

Das Schönste am Schluss:

Ihre responsive Webseite können Sie selbst pflegen. Dank CMS (Content Management System) können Sie ganz einfach selbst Inhalte verändern, Bilder einpflegen oder neue Seiten anlegen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine kleine Einführung, wie das geht.

Lesen Sie auch hier: www.guenstiges-webdesign-fuer-muenchen.de